FotoBlog

Wolken 124.07.2020

Ich frage mich manchmal wozu ich eigentlich noch schönen Himmel fotografiere. Heutzutage kann man doch nachträglich alles zusammenbauen. Naja, jeder wir er Freude daran hat. Dieses Hier ist ein original Bild, mit der Lumix FZ300 geschossen. Und wie sich unschwer erkennen lässt, vor Wangerooge. Ich liebe die Insel, und die Fahrt mit der Fähre. Alles braucht seine Zeit, wie die Gezeiten. Warten, auf den rechten Moment, macht keinen Sinn. Das Leben ist zu kurz um seine Zeit mit warten zu vergeuden. “Erleben” ist meine ich, eine gute Alternative – Schauen, erleben, staunen.

P1080548

Kategorien: Himmel, Nordsee

Selfie 102.07.2020

Noch ein Analogbild, dieses mal auf APS-Film. Nur wenige von Euch werden diesen Film noch kennen. Er war damals als Nachfolger des Kleinbild Films gedacht und war etwas kleiner als dieser. APS stand für Advanced-Photo-System. Nun wird dieser Film schon lange nicht mehr hergestellt und APS dient nur noch als Namensgeber für das Crop-Format von Sensoren. Interessant ist, dass die aktuellen APS-Objektive von Nikon (DX) mit der alten APS Analog-Kamera Pronea 600 funktionieren.

Das Bild ist eine original Zufalls Doppelbelichtung. Das heißt, mit einem Trick lässt sich der APS-Film ein zweites mal einlegen. Da ich, einfach so, fotografiere was mir gefällt, weiß ich natürlich nicht mehr was ich beim ersten einlegen auf welchem Bild fotografiert habe. So freut es mich immer besonders, wenn eine gelungene Doppelbelichtung entsteht.

_25_0026_kl

Kategorien: Selbstportrait

Gänseblümchen26.06.2020

Schönheit im Einfachen. Eine einmalige Blume, ich habe sie entdeckt. Mag sein dass es viele gibt. In diesem Moment, genau hier, waren es nur diese zwei die sich nach der Sonne reckten. Womöglich ist jeder Moment einmalig, ich liebe ihn, ich genieße ihn solange er währt.
Fotografiert mit meiner Nikon D100 auf einem abgelaufenem Diafilm mit 70mm Objektiv.

M54_5848

Kategorien: Detail, Natur

Natur in Schwarz/Weiß28.04.2020

Ein Quadrat ist wunderbar. Ein Augenblick in einem quadratischen Ausschnitt festgehalten, um ihn später ein weiteres mal zu genießen. Hier mit einer einfachen Zeiss Icon Klapp-Kamera auf 6×6 Rollfilm. Der Frühling tritt etwas in den Hintergrund. Der Baum, wie er sich bemüht zu leben zieht die ganze Aufmerksamkeit auf sich.

N31_0539_Kopie

Kategorien: Natur, Gegenlicht

Frühling an der Mauer12.04.2020

In jedem Frühling kommt mir der Gedanke: Ein Baum fragt nicht, soll ich oder soll ich nicht. Er denkt nicht: Schon wieder, tausende Blüten, tausend Blätter – dieses Jahr habe ich keine Lust… Er macht es einfach, so wie er kann, Jahr für Jahr. Kein Jammern, kein “man bin ich toll”. Und ich stelle nicht darunter und fotografiere und bedanke mich für diese Schönheit.
(iPhone 11 Pro mit umgerechnet 52mm Brennweite, Original, unbearbeitet)

IMG_3857

Kategorien: Natur

Durchdringender Blick13.08.2019

Manchmal ist man schußbereit im passenden Moment an richtigen Ort. Kein zweites mal wird dieser Moment geboten. Sambaumzug in Bremen 2012, die Gruppe Bateria

DSC_1909

Kategorien: Portrait

Kinderzimmer10.07.2019

Manchmal entdecke ich ein Motiv im Kinderzimmer, dann muss es schnell gehen. Motive im Kinderzimmer sind zwar Stillleben, aber still sind sie deshalb nicht. Manchmal brauche ich nur die Kamera zu holen und schon ist alles wieder ganz anders.

M54_5393_neu_1000

Kategorien: Detail, Gebäude

Scheues Model16.05.2019

Mein Zwerg, ein geduldiges Model, nur etwas scheu. Naja, die Welt ist unberechenbar, da ist es gut, wenn man sich mal versteckt. Nur so zwischendurch. – Wobei die Frage bleibt, was in diesem Zusammenhang “die Welt” ist, die da unberechenbar sein soll. Hm? was können wir eigentlich nicht berechnen?

P1190474_1500

Kategorien: Detail, Natur