Kategorien Analog

Theater-Licht-Test05.03.2021

Immer wieder Zufall. Ich schaue durch den Sucher und bin erstaunt: Oh, was für eine tolle Komposition, genau so wird es nie wieder. Ja, das macht das Foto zu einem einmaligen Bild. Wie im richtigen Leben (womöglich ist im richtigen Leben sogar jeder Moment einmalig).

621-09_1500

Kategorien: Portrait, Analog

Gänseblümchen26.06.2020

Schönheit im Einfachen. Eine einmalige Blume, ich habe sie entdeckt. Mag sein dass es viele gibt. In diesem Moment, genau hier, waren es nur diese zwei die sich nach der Sonne reckten. Womöglich ist jeder Moment einmalig, ich liebe ihn, ich genieße ihn solange er währt.
Fotografiert mit meiner Nikon D100 auf einem abgelaufenem Diafilm mit 70mm Objektiv.

M54_5848

Kategorien: Detail, Natur, Analog

Natur in Schwarz/Weiß28.04.2020

Ein Quadrat ist wunderbar. Ein Augenblick in einem quadratischen Ausschnitt festgehalten, um ihn später ein weiteres mal zu genießen. Hier mit einer einfachen Zeiss Icon Klapp-Kamera auf 6×6 Rollfilm. Der Frühling tritt etwas in den Hintergrund. Der Baum, wie er sich bemüht zu leben zieht die ganze Aufmerksamkeit auf sich.

N31_0539_Kopie

Kategorien: Natur, Gegenlicht, Schwarz/Weiß, Analog

Kinderzimmer10.07.2019

Manchmal entdecke ich ein Motiv im Kinderzimmer, dann muss es schnell gehen. Motive im Kinderzimmer sind zwar Stillleben, aber still sind sie deshalb nicht. Manchmal brauche ich nur die Kamera zu holen und schon ist alles wieder ganz anders.

M54_5393_neu_1000

Kategorien: Detail, Gebäude, Analog

Zwerg im Rohr15.09.2017

Ok, ich gebe zu, das Foto ist inszeniert. So oft läuft mir ein Zwerg nicht einfach so übern Weg. Der Zwerg heißt Juja (das georgische Wort für Zwerg). Gerade weil er so kitschig ist, ist er schon wieder Cool.

Und der Sinn des Bildes? – Es geht hier darum zu sehen wie entscheidungsfreudig ein Zwerg sein kann. Kein Gedanke an mögliche Misserfolge.

Das Bild ist entstanden mit einer Nikon F301 und 50mm Objektiv, mit einem abgelaufenen Diafilm.

M53_4504

Kategorien: Natur, Detail, Analog

Narrenschuh02.11.2016

Am liebsten mache ich “genau so”, so wie ich es sehe, ohne zu verändern oder zurecht zu rücken. Was dann dabei heraus kommt ist… Ist Kunst – und warum? – Na weil die Erklärung von Kunst beim Betrachter liegt.

638-33

Kategorien: Detail, Analog

Wasserspiegelung02.09.2016

Spiegelung eines Gebäudes in der Weser (Bremen), auf einem überlagerten Diafilm. Mag sein, dass das Digital auch gegangen wäre, aber ich fotografiere einfach langsamer und bewusster mit einer analogen Kamera. Fotografiert mit einer Nikon F100 und 85mm Festbrennweite

635-20

Kategorien: Gebäude, Analog