Ein Baum ist ein dankbares Motiv

Ein Baum ist ein dankbares Motiv. Die beiden Herausforderungen bei Bäumen sind der Hintergrund und das Licht. Beides wird von Fotografen gern selbst inszeniert, was in der freien Natur nicht einfach ist. Hier brauchen wir Unterstützung, entweder von Zufall oder unserer Geduld. Bei mir ist es in der Regel der Zufall, der mir zu wunderbaren […]

Brennender Baum

Der brennende Baum ist mit meiner Lomo LC-Wide auf Lomo “RedScale” Film entstanden. Der Baum sieht aus wie ein Phantom. Öfter passiert es mir, auf meinem Weg zur Arbeit, dass ich mir denke: War hier nicht gestern noch ein Baum? So schön und majestätisch stehen sie am Straßenrand, brauchen Jahrzehnte bis sie gesehen werden. Und […]

Die Natur hält sich nicht an Regeln

Die Natur hält sich nicht an Regeln. Besser gesagt sie hält sich nicht an die Regeln der Menschen. Die Natur hat eigene Regeln, an welche sie sich immer hält. Naturgesetze werden sie genannt. Die Regeln, Gesetze der Menschen müssen durch Anwälte und Richter vertreten werden, da sich die Menschen oft nicht freiwillig daran halten. Jede […]

Schönheit im Einfachen.

Schönheit im Einfachen. Eine einmalige Blume, ich habe sie entdeckt. Mag sein dass es viele gibt. In diesem Moment, genau hier, waren es nur diese zwei die sich nach der Sonne reckten. Womöglich ist jeder Moment einmalig, ich liebe ihn, ich genieße ihn solange er währt. Fotografiert mit meiner Nikon D100 auf einem abgelaufenem Diafilm […]

Ein Quadrat ist wunderbar.

Ein Quadrat ist wunderbar. Ein Augenblick in einem quadratischen Ausschnitt festgehalten, um ihn später ein weiteres mal zu genießen. Hier mit einer einfachen Zeiss Icon Klapp-Kamera auf 6×6 Rollfilm. Der Frühling tritt etwas in den Hintergrund. Der Baum, wie er sich bemüht zu leben zieht die ganze Aufmerksamkeit auf sich.

Der Gedanke

In jedem Frühling kommt mir der Gedanke: Ein Baum fragt nicht, soll ich oder soll ich nicht. Er denkt nicht: Schon wieder, tausende Blüten, tausend Blätter – dieses Jahr habe ich keine Lust… Er macht es einfach, so wie er kann, Jahr für Jahr. Kein Jammern, kein „man bin ich toll“. Und ich stelle nicht […]

Ein geduldiges Model

Mein Zwerg, ein geduldiges Model, nur etwas scheu. Naja, die Welt ist unberechenbar, da ist es gut, wenn man sich mal versteckt. Nur so zwischendurch. – Wobei die Frage bleibt, was in diesem Zusammenhang „die Welt“ ist, die da unberechenbar sein soll. Hm? was können wir eigentlich nicht berechnen?

Ein Stück Natur

Ein Stück Natur im Gegenlicht, absichtslose Schönheit. Ein Bild zum träumen, aufgenommen mit einer Nikon 995, eine 3 Megapixel Kamera aus dem Nahe 2002. Nicht die teure Kamera macht das Bild, sondern die Gelegenheit, das Licht und ein wenig Tele (so um die 100mm).

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben